DatumEreignisOrt
31.08.2017 19:30Lesung zum Schreibwettbewerb Ruhrpottliebe mit Ann-Kathrin KramerGasometer Oberhausen
24.09.2017 11:00Der Klartext Verlag auf dem ZechenfestZeche Zollverein
05.10.2017 19:30Lesung: Jule Vollmer aus "Und selbst? - Feinherbe und honigsüße Geschichten"Stadtbibliothek Witten
08.10.2017 11:00Lesung: Jule Vollmer aus "Und selbst? - Feinherbe und honigsüße Geschichten"Bücherei Oberstenfeld bei Stuttgart

28.06.2017 17:00

Buchpräsentation "Hier schlug das Herz im Pott"
Ort: Zeche Carl, Essen

BUCHPRÄSENTATION "HIER SCHLUG DAS HERZ IM POTT" Erinnerungen aus dem Essener Norden. Vom Kanal bis zum Segeroth. Herausgegeben von Brigitte Böcker In diesem Buch erzählen Menschen über ihre Heimat im Essener Norden. Die zum Teil sehr persönlichen Erinnerungen spiegeln die Verhältnisse vor allem in den 1930er bis 1950er Jahren wider, lassen damalige Alltags- und Arbeitssituationen wieder lebendig werden. Die Autorinnen und Autoren berichten von Kindheit und Jugend, vom Siedlungs-, Stadtteil- und  Vereinsleben, von der ersten Schicht auf Zeche,  von alten Spielen und der ersten Liebe, von Kneipentouren und Fußball-Legenden, von Kirmes und  Büdchen. Die lesenswerten Geschichten werden von zahlreichen Fotos begleitet. Die Herausgeberin Brigitte Böcker leitet seit einigen Jahren das monatliche Erzählcafé in der Zeche Carl. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Geschichte und den Geschichten des Essener Nordens. Kein VVK | Tageskasse 3 EUR
Rss