Berger Bergmann (Hrsg.), Peter Brdenk (Hrsg.), Text von Holger Krüssmann
Mit Fotografien von Wolfgang Kleber
Architektur in Essen 1960–2013
lieferbar, erschienen am 09.12.2013
220 Seiten, zahlr. Abb., Broschur, 14,95 €
ISBN: 978-3-8375-0832-1

zurück jetzt kaufen 

Wie schon der vorangegangene Band „Architektur in Essen 1900–1960“ stellt auch dieser Band 120 Gebäude und 10 Siedlungen vor. Die beschriebenen Objekte stehen exemplarisch für die Architektur in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute – in der Mehrzahl funktionale Bauten, die weder einen radikalen Neuanfang noch eine historische Wiederherstellung propagieren. Trotzdem weist die Architektur der Stadt Essen eine ungeahnte Qualität und Vielfältigkeit auf. Einen repräsentativen Querschnitt durch die das Stadtbild prägenden Gebäude zeigt dieses Buch.


Diesen Titel finden Sie im Bereich Allgemeines Programm - Architektur