Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

  1. Besuch unserer Web-Seite
    Ihr Besuch unserer Web-Seite wird lediglich als ein anonymer Abruf  (Zeitpunkt, IP-Adresse und besuchte Seiten) für Statistikzwecke gespeichert und beinhaltet keine personenbezogenen Angaben.
     
  2. Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics
    Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudo anonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

    Wenn Sie nicht möchten, das Ihre Daten über die Nutzung unserer Website an Google Analytics übertragen werden, installieren Sie bitte das Google Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics. Damit verhindern Sie die Übertragung der Daten. Sie können das Add On für alle gängigen Browser direkt bei Google herunterladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
     
  3. Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
    Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
    Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
    (Quelle: eRecht24.de)
     
  4. Erhebung von personenbezogenen Daten
    Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.  Es werden nur die Daten erhoben, die Sie selbst dem Klartext Verlag zur Verfügung stellen, z.B. über das Kontaktformular, ein Anmeldeformular oder eine Online-Bewerbung.  Jede Dateneingabe, sofern nicht zwingend für die Kommunikation notwendig,  ist freiwillig.
     
  5. Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten
    Der Klartext Verlag nutzt Ihre persönlichen Angaben im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Dienstleistungen zu verschaffen.  Zu diesem Zweck kann es auch erforderlich sein, dass der Klartext Verlag Ihre Daten an Partner-Unternehmen oder externe Dienstleister im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung weitergibt.  Ihre personenbezogenen Daten wird der Klartext Verlag weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.
     
  6. Vorkehrungen zur Wahrung der Sicherheit und Vertraulichkeit von online erhobenen personenbezogenen Daten
    Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.
     
  7. Korrespondenz per E-Mail-Adresse
    Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.  Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. Daher empfehlen wir, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.
     
  8. Verweise zu anderen Web-Seiten
    Auf unserer Web-Seite vorhandene Links können Sie zu den Web-Seiten anderer Unternehmen führen.  Für deren Inhalt und Datenschutzstrategien ist der Klartext Verlag nicht verantwortlich.
     
  9. Auskunftsrecht
    Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an uns wenden:

    Klartext Verlag 
    Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG
    Datenschutz
    Friedrichstr. 34–38
    45128 Essen
    info@klartext-verlag.de

    Auf Anforderung wird Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten der Klartext Verlag über Sie mittels ihrer Webseiten gespeichert hat. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.
Zuletzt angesehen