Wir sind der Klartext Verlag

Klartext – der Verlag im Ruhrgebiet – wurde 1983 gegründet und hat mittlerweile über 3.000 Titel im Programm, davon sind etwa 1.000 lieferbar. In den letzten Jahren lag die jährliche Titelproduktion bei rund 180 Titeln. Darüber hinaus veröffentlicht der Verlag sieben Zeitschriften, die monatlich bis jährlich erscheinen.
 
Klartext ist ein Verlag, der zu regionalen Themen und bestimmten Spezialgebieten, hauptsächlich aus dem Bereich der Geschichte und Zeitgeschichte, seine Leserschaft findet. Bei den regionalen Titeln stehen Nordrhein-Westfalen und das Ruhrgebiet im Mittelpunkt. Die besondere Stärke des Verlags liegt in der Verbindung von wissenschaftlichen Titeln mit populärwissenschaftlichen und populären Titeln zu Geschichte, Sport, Freizeit und zum Ruhrgebiet bzw. Nordrhein-Westfalen.
 
Zu den Kooperationspartnern des Verlag im wissenschaftlichen Bereich zählen viele Museen und wissenschaftliche Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen und anderen Bundesländern, deren Schriftenreihen im Klartext Verlag publiziert werden. Der Verlag unterstützt Museen und Ausstellungen bei der Planung, Organisation und Durchführung von Museums-Buchhandlungen.
 
Eine weitere Stärke von Klartext ist sein Know-how im herstellerischen Bereich, die langjährige Erfahrung und Flexibilität in der Realisierung auch technisch schwieriger Katalogproduktionen, die vom Layout bis zum Druck erfolgreich betreut werden.
 
Der Verlag beschäftigt zur Zeit acht feste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Darüber hinaus arbeitet der Verlag im technischen und kreativen Bereich mit freien Mitarbeitern. Im Buchhandelsvertrieb bereisen freie Handelsvertreter für den Verlag zweimal jährlich den deutschsprachigen Buchhandel (Deutschland, Österreich und die Schweiz) mit einem besonderen Vertriebsschwerpunkt in Nordrhein-Westfalen. Die Auslieferung an den Buchhandel geschieht über einen externen Dienstleistungsbetrieb. Seit Oktober 2007 gehört der Klartext Verlag zur Funke Mediengruppe. 

 

Der Klartext Verlag ist aktiv in der Regionalbuch AG, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Regionalia weiter nach vorn zu bringen. Zu diesem Zweck treffen sich die zur Zeit acht teilnehmenden Regionalverlage regelmäßig zum Erfahrungsaustausch und zur Entwicklung neuer Projekte und Initiativen. Weitere Informationen gibt es unter www.regionalbuchag.de.

Klartext – der Verlag im Ruhrgebiet – wurde 1983 gegründet und hat mittlerweile über 3.000 Titel im Programm, davon sind etwa 1.000 lieferbar. In den letzten Jahren lag die jährliche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wir sind der Klartext Verlag

Klartext – der Verlag im Ruhrgebiet – wurde 1983 gegründet und hat mittlerweile über 3.000 Titel im Programm, davon sind etwa 1.000 lieferbar. In den letzten Jahren lag die jährliche Titelproduktion bei rund 180 Titeln. Darüber hinaus veröffentlicht der Verlag sieben Zeitschriften, die monatlich bis jährlich erscheinen.
 
Klartext ist ein Verlag, der zu regionalen Themen und bestimmten Spezialgebieten, hauptsächlich aus dem Bereich der Geschichte und Zeitgeschichte, seine Leserschaft findet. Bei den regionalen Titeln stehen Nordrhein-Westfalen und das Ruhrgebiet im Mittelpunkt. Die besondere Stärke des Verlags liegt in der Verbindung von wissenschaftlichen Titeln mit populärwissenschaftlichen und populären Titeln zu Geschichte, Sport, Freizeit und zum Ruhrgebiet bzw. Nordrhein-Westfalen.
 
Zu den Kooperationspartnern des Verlag im wissenschaftlichen Bereich zählen viele Museen und wissenschaftliche Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen und anderen Bundesländern, deren Schriftenreihen im Klartext Verlag publiziert werden. Der Verlag unterstützt Museen und Ausstellungen bei der Planung, Organisation und Durchführung von Museums-Buchhandlungen.
 
Eine weitere Stärke von Klartext ist sein Know-how im herstellerischen Bereich, die langjährige Erfahrung und Flexibilität in der Realisierung auch technisch schwieriger Katalogproduktionen, die vom Layout bis zum Druck erfolgreich betreut werden.
 
Der Verlag beschäftigt zur Zeit acht feste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Darüber hinaus arbeitet der Verlag im technischen und kreativen Bereich mit freien Mitarbeitern. Im Buchhandelsvertrieb bereisen freie Handelsvertreter für den Verlag zweimal jährlich den deutschsprachigen Buchhandel (Deutschland, Österreich und die Schweiz) mit einem besonderen Vertriebsschwerpunkt in Nordrhein-Westfalen. Die Auslieferung an den Buchhandel geschieht über einen externen Dienstleistungsbetrieb. Seit Oktober 2007 gehört der Klartext Verlag zur Funke Mediengruppe. 

 

Der Klartext Verlag ist aktiv in der Regionalbuch AG, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Regionalia weiter nach vorn zu bringen. Zu diesem Zweck treffen sich die zur Zeit acht teilnehmenden Regionalverlage regelmäßig zum Erfahrungsaustausch und zur Entwicklung neuer Projekte und Initiativen. Weitere Informationen gibt es unter www.regionalbuchag.de.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen